Jubiläum
A+ A A-

Termine

  • Kategorie: Mannschaften
  • Geschrieben von Peter Gross
  • Zugriffe: 2780

Bericht 7. Spieltag 2014

Geschafft! Am Wochenende haben gleich zwei Mannschaften den Aufstieg geschafft. Sowohl die Damen60 in der Oberligastaffel als auch die Damen40 in der Bezirksoberliga sind in die nächste Liga aufgestiegen.


Damen40 - Bezirksoberliga

Schramberg - Unterjesingen 6:3

Aufgrund der starken Leistungen im Einzel durch die Siege von Christine Jost (6:3 6:2),  Gerlinde Binnig (6:0 6:1), Edeltraud Knebel (6:4 6.4) und Ellen Hess (6.1 6:1) stand es nach den Einzeln bereits 4:2. Anita Kreidler (1:6 1:6) und Ute Schmid (4:6 2:6) mussten sich ihren guten Gegnerinnen geschlagen geben.
Durch die gewohnt starken Doppelpaarungen Binnig/Hess (6:0 6:1) und Knebel/Schmid (6:4 6:2) wurde der Sieg in trockene Tücher gebracht und somit der Aufstieg in die Verbandsliga gesichert.

Damen40

Gerlinde Binnig von den Damen40.

 

Herren55 - Bezirksoberliga

Ratshausen/Schömberg - Schramberg 2:7

Endlich haben die Herren55 zu ihrer Leistung zurückgefunden. Durch die Siege von Christian Majowski (6:1 6:2), Peter Gross (6:3 6:1), Reiner Engeser (6:3 6:4) und Klaus Wiemers (6:3 6:3) und den Niederlagen von Paolo Fanelli (6:3 2:6 7:10) und Erhard Zucknick (2:6 3:6) stand es nach den Einzeln 4:2. Nachdem es bei den Doppeln in der Vergangenheit nie besonders gut lief war das große Zittern angesagt. Diesmal setzten sich jedoch alle drei Doppel Gross/Engeser (6:4 6:3), Majowski/Fanelli (7:5 6:0) und Wiemers/Zucknick (6:2 7:6) souverän durch, sodass es zu einem ungefährdeten Sieg gereicht hat.


Damen60 - Oberligastaffel

Schramberg - Asperg 6:0

Auch im letzten Spiel waren die Damen60 wieder eine Klasse für sich. Mit dem vierten 6:0 Erfolg in dieser Runde stellten die erfahrenen Schrambergerinnen einmal mehr ihre  Überlegenheit unter Beweis. Durch die Siege von Ingeborg Klempt (6:2 6:1), Heide Schmid (3:6 6:0 12:10), Friedlinde Wolber (6:2 6:3) und Angela Rupp (6:3 6:2) war nach den Einzeln schon alles klar und auch die Doppel Klempt/Wolber (6:0 6:1) und Schmid/Rupp (6:2 6:0) wurden souverän gewonnen.

Im nächsten war werden die Damen60 in der Württembergstaffel erneut ihr Können zum Besten geben.

img 0063

Friedline Wolber von den Damen60.

 


Herren - Oberligastaffel

Simmozheim - Schramberg 4:2

Im vierten Spiel hat es den Aufsteiger zum ersten Mal erwischt. Gegen einen sehr starken Gegner mussten sich die Schramberger am Ende etwas unglücklich geschlagen geben. Aus den Einzeln konnte lediglich Jens Gross punkten (1:6 6:3 10:4). Joshua Brucker musste sich mit 4:6 und 1:6 seinem Kontrahenten geschlagen geben. Dennis Hartel und Oliver Hartel gingen jeweils über die volle Distanz und hatten am Ende im Match-Tiebreak das Nachsehen.

Das Einserdoppel Jens Gross / Oliver Hartel spielte ganz stark und holte mit 6:1 6:1 den wichtigen Anschlusspunkt. Joshua Brucker und Dennis Hartel drehten nach verschalfenem ersten Satz auf und erreichten den Match-Tiebreak. Hier waren die Gegner jedoch konsequenter und gieriger und sicherten den Heimsieg.

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or

Copyright © 2018 TC Schramberg e.V.