Jubiläum
A+ A A-

Termine

  • Kategorie: Mannschaften
  • Geschrieben von Jens Gross
  • Zugriffe: 2628

Bericht 1. Spieltag 2005

Am vergangenen Wochenende fand der erste Spieltag der diesjährigen Sommerrunde statt. Insgesamt kamen 10 Mannschaften des TC Schramberg an diesem Wochenende zum Einsatz, wovon 8 Mannschaften siegreich waren. Lediglich die Bambinis und die Herren 50 mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben.

Die Bambinis spielten gegen den TC Empfingen und verloren mit 2:10. Die zweite Knabenmannschaft emfing in der Kreisstaffel die ebenfalls zweite Mannschaft aus Musbach und konnte sich mit 6:2 durchsetzen. Die Juniorinnen hatten in der Bezirksstaffel 2 gegen die Mannchaft aus Denkingen ebenfalls Heimrecht und siegten mit 6:2. Auch die zweite Juniorenmannschaft konnte zuhause in der Beizrksstaffel 2 einen Heimsieg einfahren. Mit 4:4 nach Punkten und 8:6 nach Sätzen konnte die Mannschaft vom TC Alpirsbach in einer engen Auseinandersetzung geschlagen werden. Wesentlich weniger Mühe hatte die erste Juniorenmannschaft in der Bezirksstaffel 1 bei ihrem Gastspiel beim TC Eschbronn, welches mit 7:1 deutlich entschieden werden konnte.

In der Württembergliga setzten sich die Damen 50 mit einem knappen 5:4 Erfolg gegen die Mannschaft vom TC Weingarten auf der heimischen Anlage durch. Die Herren 50 hatten in der Bezirksklasse 2 gegen die Mannschaft aus Wellendingen beim dortigen Gastspiel keine Chance und verloren mit 1:8. Die Damen 40 nutzen ihren Heimvorteil in der Bezirksklasse 1 und konnten ihre Gegnerinnen aus Dettingen mit 6:3 besiegen. In der Bezirksliga konnten die Herren 30 bei ihrem Gastspiel in Aldingen einen souveränen 9:0 Sieg einfahren. Nicht sehr viel mehr Mühe hatten die Herren, die in der Verbandsstaffel beim Auswärtsspiel in Tamm einen deutlichen 8:0 Erfolg feiern konnten.

Am nächsten Wochenende findet der zweite Spieltag mit weiteren spannenden und hoffentlich erfolgreichreichen Spielen statt.

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or

Copyright © 2018 TC Schramberg e.V.