Jubiläum
A+ A A-

Termine

  • Kategorie: Mannschaften
  • Geschrieben von Jens Gross
  • Zugriffe: 2443

Bericht Saisonvorschau 2007

Für die diesjährige Sommerrunde hat der TC Schramberg 10 Mannschaften gemeldet:
Junioren, Juniorinnen, Knaben, Mädchen, Kleinfeld, Herren, Herren 2, Herren 55, Damen 40 und Damen 50.

Die jüngsten spielen im Kleinfeld gegen die Manschaften aus Dornhan, Dunningen, Herrenzimmern, Flourn-Winzeln und Zimmern-Horgen.
Die Mädchen spielen in der Bezirkstaffel 2 gegen die Mannschaften aus Tonbach, Talheim, Rexingen, Rohrdorf und Eutingen. Die junge Mannschaft soll nach dem letztjährigen Abstieg weiter Spielpraxis sammeln und um einen Platz im Mittelfeld mitspielen.
Die Knaben haben es in der Bezirksstaffel 1 mit folgenden Mannschaften zu tun: Trillfingen, Renfrizhausen, Baiersbronn, Empfingen, Eutingen und Glatt. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung kann die Mannschaft um die vorderen Ränge mitspielen.
Die Junorinnen spielen nach dem Aufstieg in der Bezirksstaffel 1 gegen die Mannschaften aus Nordstetten, Boll, Talheim, Harthausen und Dettensee und spielen um den Klassenerhalt.
Gleiches gilt für Juniorenmannschaft. Sie spielt nach dem Aufstieg in der Staffelliga gegen die Mannschaften aus Empfingen, Herrenzimmern, Eutingen und Glatt.

Die Damen 40 treten nach ihrem Aufstieg in der Bezirksliga an. Gegen die Mannschaften aus Rottweil, Nendingen, Eschbronn und Rohrdorf geht es darum, die Klasse zu halten
Die Damen 50 spielen diese Saison erneut in der Württembergliga. Die gegnerischen Mannschaften kommen aus Ulm, Ötisheim, Weingarten, Nürtingen, Waiblingen und Geroksruhe. Wie in den letzten Jahren bleibt das Ziel der Verbleib in dieser Liga.
Die Herrenmannschaft spielt nach dem letztjährigen Abstieg in der Bezirksklasse 1 gegen die Mannschaften aus Frommern, Alpirsbach, Trillfingen, Schörzingen und Lützenhardt um den direkten Wiederaufstieg.
Die Herren 2 treten erneut in der Bezirksstaffel 2 an und spielen gegen die Mannschaften aus Obertal, Talheim, Rexingen, und Bochingen. Die junge Mannschaft soll weiter Spielpraxis sammeln, um in den nächsten Jahren in der ersten Mannschaft Fuss zu fassen.
Die Herren 55 spielen in der Bezirksoberliga gegen folgende Mannschaften: Bitz, Dietingen, Oberndorf, Wurmlingen, Stetten und Dotternhausen. Die erfahrene Mannschaft peilt einen Platz im Mittelfeld an.

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or

Copyright © 2018 TC Schramberg e.V.