Jubiläum
A+ A A-

Termine

  • Kategorie: Mannschaften
  • Geschrieben von Jens Gross
  • Zugriffe: 2415

Damen 40 Aufstieg 2008

Die Damen 40 des TC Schramberg haben in dieser Saison den dritten Aufstieg in Serie geschafft.
Die Mannschaft um Spielführerin Ursel Gross blieb in der Bezirksoberliga in den fünf Begegnungen ohne Niederlage und schaffte damit den Sprung in die Verbandsklasse.

Mit dem Ziel des Klassenerhalts bestritten die Damen gespannt das erste Spiel auf der heimischen Anlage gegen Tailfingen. In dem engen Spiel wurde dank der besseren Doppeltaktik ein 5:4 Sieg erzielt.
Mit diesem Erfolgserlebnis im Rücken reiste die Mannschaft zum nächsten Auswärtsspiel nach Trillfingen. Diese Begegung wurde ohne größere Problem mit 6:3 gewonnen.
Ebenfalls auf fremder Anlage wurde das dritte Spiel bestritten. Bei der TA TSV Stetten-Hechingen wurde ebenfalls problemlos mit 6:3 gewonnen.

Mit der Sicherheit des Nichtabstiegs gingen die Damen unbekümmert die nächsten Aufgaben kann. In Spaichingen dominierten die Schrambergerinnen gegen die zweite Mannschaft, so dass am Ende ein 8:1 Erfolg erzielt wurde.

Somit brachte das abschließende Heimspiel gegen Oberndorf die Entscheidung über den Meistertitel. Von Anfang an entwickelte sich ein harter und enger Kampf. Nach den Einzeln lagen die Damen noch mit 2:4 hinten. Doch dank einer überzeugenden Doppeltaktik wurden alle drei Paarungen gewonnen und das Spiel mit 5:4 entschieden.

Für die Damen 40 spielten: Ursel Gross, Ulla Schacherer, Anita Kreidler, Gabi Breyer, Edeltraud Knebel, Uschi Hartel, Elisabeth Dähmlow und Gertrud Zucknick.

Bild Damen 40

Die erfolgreiche Mannschaft mit Trainer Guido Fehrenbacher

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or

Copyright © 2018 TC Schramberg e.V.