Jubiläum
A+ A A-

Termine

  • Kategorie: Mannschaften
  • Geschrieben von Jens Gross
  • Zugriffe: 2494

Bericht 6. Spieltag 2010

Mit den Damen 50 hat die letzte Mannschaft die Sommerrunde des TCS beendet. Bereits letzte Woche hatten die Herren 55 ihr letztes Saisonspiel.

Aktive:

Am vergangenen Samstag mussten die Herren 55 zum Abschluß der Runde nach Herrenzimmern. Aus den Einzelbegegnungen konnten Christian Majowski, Peter Gross, Jürgen Dähmlow und Manfred Dreyer einen komfortablen 4:2 Zwischenstand herausspielen. Durch den einsetztenden Regen mussten die Doppelpaarungen in die Halle verlegt werden. Hier kamen die Schramberger mit den geänderten Gegebenheiten nicht zurecht und verloren alle drei Partien zum 4:5 Endstand.
In der Abschlußtabelle belegen die Herren mit 3:3 Punkten den dritten Platz.

Die Damen 50 trugen ihre beiden letzten Spiele jeweils auswärts aus. Zunächst mussten die Damen nach Heidenheim reisen. Mit einem 3:3 Zwischenergebnis nach den Einzelsiegen durch Elsbeth Elsland, Ingeborg Klempt und Heide Schmid mussten wie so oft die Doppel die Entscheidung bringen. Hier konnte lediglich das Einserdoppel Elsland/Schmid punkten, so dass am Ende die knappe 4:5 Niederlage feststand.
Im letzten Spiel traten die Schramberger Damen in Fellbach an. Diesmal konnte die eingespielte Mannschaft ein 4:2 nach den Einzeln mit in die Doppelpaarungen nehmen. Diesen Vorteil ließen sich die Damen nicht mehr nehmen und konnten durch zwei weitere Doppelsiege den verdienten 6:3 Erfolg erzielen.
In der Runde kamen folgende Spielerinnen zum Einsatz: Elsbeth Elsland, Christine Jost, Ingeborg Klempt, Heide Schmid, Friedlinde Wolber, Heide Wollmann und Karin Weisser
Mit dem vierten Rang und 3:3 Punkten konnte sich die Mannschaft problemlos in der Württembergliga halten.

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or

Copyright © 2018 TC Schramberg e.V.