Jubiläum
A+ A A-

Termine

  • Kategorie: Veranstaltungen
  • Geschrieben von Jens Gross
  • Zugriffe: 2253

Jugendclubturnier 2012


Bewertung:  / 0

Am Samstag, den 21. Juli fanden die Clubmeisterschaften der Tennisjugend statt. 18 Kinder kämpften in den Wettbewerben "Kleinfeld", "Knaben/Mädchen" und "Junioren" um die Meistertitel und die begehrten Siegerpokale.

 

phoca thumb l gruppenbild

Doris Kleinlogel und Guido Fehrenbacher leiteten das Turnier in gewohnt souveräner Weise. Die Stimmung unter den teilnehmenden Kinder war bestens. Auch die vereinzelnden Regentropfen konnten die Begeisterung und Spielfreude nicht trüben.

Bei den jüngsten Teilnehmer im "Kleinfeld" spielten die Kids in zwei Gruppen um den Titel. Im Finale standen sich Tom Schindler und Maxim Binder gegenüber. Hier hatte Tom die besseren Schläge und sicherte sich den Siegerpokal. Auf den weiteren Plätzen folgten Finn Heß, Mathis Stephan, Kevin Binder und Daniel Schuler.

Kleinfeld

 

Als Belohnung durfte Tom Schindler gegen Vitus Vochatzer in einem Entscheidungsspiel um den Titel "Knaben/Kleinfeld" antreten. Vitus, der bereits bei den älteren Kids mitspielt, zeigte seine Klasse und besiegte Tom im Finalspiel.

Bei den "Mädchen/Knaben" waren sieben Teilnehmer am Start. Auch hier wurde in zwei Gruppen in der Vorrunde gespielt. Sieger in der Gruppe 1 wurde Maximilian Bross. Victoria Vochatzer setzte sich in der zweiten Gruppe durch. Im Finale war Maximilian einen Tick stärker und errang somit den Titel. Im Spiel um den dritten Platz standen sich Max Heß und Vitus Vochatzer gegenüber. In einem guten Spiel konnte sich Max dank seiner körperlichen Überlegenheit gegen Vitus durchsetzen.

Knaben/Mädchen

 

Bei den "Junioren" trugen die Teilnehmer ihre Spiele im Modus "jeder gegen jeden" aus. Topfavorit Tim Heß wurde seiner Rolle gerecht und gewann ohne Niederlage souverän den Pokal. Zwischen Pascal Fahrner und Dustin Kleinlogel fiel die Entscheidung um den Vizetitel. Hier hatte Pascal im direkten Duell gegen Dustin die Nase vorne. Auf den weiteren Plätzen folgten Marco Schuler und Dominik Schuler.

phoca thumb l junioren

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or

Copyright © 2018 TC Schramberg e.V.