Jubiläum
A+ A A-

Termine

  • Kategorie: Veranstaltungen
  • Geschrieben von Jens Gross
  • Zugriffe: 1660

Clubturnier 2007


Bewertung:  / 0

Im Zeitraum vom 3.9. bis 21.09. fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften auf der Tennisanlage im Wittum statt. Seit langer Zeit konnte auch wieder ein Seniorenturnier durchgeführt werden. Zudem trugen die aktiven Herren ihre Meisterschaften aus.

 Bei den Herren spielten die 10 Teilnehmer zuerst aufgeteilt in 2 Gruppen im Modus Jeder gegen Jeden. Die jeweils beiden Gruppenersten bildeten die Halbfinalisten. In der Gruppe 1 setzte sich Andreas Erath ungeschlagen vor Jürgen Kreidler durch. In der zweiten Gruppe konnten sich Thiemo Breyer und Michael Wiedmaier ungefährdet durchsetzen.
In den Halbfinalspielen gab es keine Überraschungen; so setzte sich Andreas Erath gegen Michael Wiedmaier ebenso souverän durch, wie Thiemo Breyer gegen Jürgen Kreidler.

Im Endspiel erwischte Thiemo Breyer zunächst den etwas besseren Start. Jedoch ließ sich Andreas Erath nicht abschütteln und erkämpfte sich den ersten Satz mit 7:5. Ab diesem Zeitpunkt lief bei Thiemo Breyer nicht mehr viel zusammen. Durch ungewohnt viele leichte Fehler und das konstante und druckvolle Spiel seines Gegners war der zweite Satz eine klare Angelegenheit für Andreas Erath, der am Ende mit 7:5 6:0 gewann.

Im Spiel um den dritten Satz sah es lange Zeit nach einem klaren Erfolg für Michael Wiedmaier aus. Nach gewonnenem ersten Satz und ausgeglichenem Verlauf im zweiten Satz, verlor Michael Wiedmaier den Faden und Jürgen Kreidler setzte sich im dritten Satz durch.

Bild Herren

von links nach rechts: Jürgen Kreidler, Andreas Erath, Michael Wiedmaier, Thiemo Breyer


Die Senioren spielten ihre Meisterschaften in 3 verschiedenen Klassen aus. In der ersten Klasse spielten alle Herren, die in diesem Jahr zum Stammpersonal der Herren 55 Mannschaft gehöhrt haben. In der zweiten Klasse spielten diejenigen Herren, die dieses Jahr leider nur als Ersatzspieler gemeldet werden konnten. Und in der dritten Klasse spielten die Herren ab 60 Jahren.

Aufgesteilt in 2 Gruppen spielten die Herren 60 zunächst in Gruppenspielen die Halbfinalpaarungen aus. Im Finale konnte sich Kurt Elsland vor Wolfgang Fehrenbacher behaupten, den dritten Platz belegte Rudi Broghammer.

Die zweite Gruppe der Herren 55 spielte ebenfalls im Gruppenmodus die Vorrundenspiele. Hier konnte sich am Ende Sepp Häbich vor Walter Kreidler und Dieter Kaupp durchsetzen.

Auch in der ersten Gruppe der Herren 55 standen zu Beginn Gruppenspiele auf dem Plan. Für die Halbfinalspiele qualifizierten sich Christian Majowski und Peter Gross aus Gruppe 1 sowie Jürgen Dähmlow und Manfred Dreyer aus Gruppe 2. Erwartungsgemäß setzte sich Christian Majowski gegen Manfred Dreyer durch. Im zweiten Halbfinale zwischen Jürgen Dähmlow und Peter Gross musste der Match-Tie-Break im dritten Satz die Entscheidung bringen: hier hatte Jürgen Dähmlow das bessere Ende für sich.
Im Finale wurde Christian Majowski seiner Favoritenrolle gerecht und siegte ohne Probleme. Den dritten Platz sicherte sich Manfred Dreyer.

Bild Senioren

Einige der Sieger des Seniorenturniers: Wolfgang Fehrenfacher, Rudi Broghammer, Manfred Dreyer, Jürgen Dähmlow, Christian Majowski, Fritz Irion, Dieter Kaupp

Kommentare (0)

500 Zeichen verbleiben

Cancel or

Copyright © 2018 TC Schramberg e.V.